Page 37 - Seetelhotels Usedom - Kundenmagazin Sonnenzeit
P. 37

 KULTUR
MUSIKFESTIVAL & LITERATURTAGE
Kristjan Järvi dirigierte das
Orchester Baltic Sea Philharmonic.
Ein ausverkauftes Konzert, ein
gefeierter Auftakt in ein dreiwöchiges
Festival mit vielen Höhe- punkten, die immer wieder auch die tiefe Verwur-
i
k
s
e
j
e
i
c
a
M
t
r
e
e
G
©
e
w
zelung der norwegischen Musik in der Folklore des Landes deutlich machten. Dazu hochkarätig besetzte norwegische Kammermusik, Klassik und Lesungen, die zur reichen Mythen- und Sagen- welt aus dem Norden passten.
„Der perfekte Rahmen
Auch die ungewöhnlichen Veranstaltungsorte, in denen die insgesamt über 700 Künstler auftraten, trugen neben der fantastischen Musik wieder zum ganz besonderen Charme der Veranstaltung bei. Kurhaus, Theatersaal, Galerien, Kirchen – überall standen die Musiker auf der Bühne.
Eine ganz besondere Atmosphäre für Auftritte boten auch die stilvollen Säle in den SEETEL-
HOTELS und die alte Turbinenhalle im Museum Peenemünde, wo das Abschluss-
konzert unter Mitwirkung des NDR Elbphilharmonie-Orchesters statt-
fand. Einzigartige und teilweise historische Rahmenbedingungen, die auch zur internationalen Be- kanntheit und Anziehungskraft des Usedomer Musikfestivals beitragen,
genauso wie die TV- und Rundfunk- übertragungen der Konzerte.
„Das Usedomer Musik- festival bringt nicht nur die Insel, sondern
eine ganze Region zum Klingen“, sagte
Bundeskanzlerin Angela Merkel anlässlich der
Feierlichkeiten zum 25-jäh- rigen Jubiläum des Festivals
im Jahr 2018.
Einheit.“
l
a
v
i
t
s
f
k
i
s
u
M
©
~ 37 ~
für 30 Jahre deutsche
INTENDANT
THOMAS HUMMEL
Thomas Hummel, langjähriger Intendant des Festivals, war erleichtert, dass nach Wochen der Ungewissheit das Festival trotz Corona- Krise mit der gewohnt hohen künstlerischen Qualität stattfinden konnte. Und für das kommende Jahr verriet er zwei Geheimnisse: „Nach Norwegen wird 2021 Litauen im Mittelpunkt des Festivals stehen. Und der ausgefallene Auftritt von Saxofonist Jan Garbarek wird im Rahmen eines Sonderkon- zerts nachgeholt.“










































   35   36   37   38   39