Page 17 - Seetelhotels Usedom - Kundenmagazin Sonnenzeit
P. 17

WELLNESS
 ENTSPANNEN AUF USEDOM
KOBIDO-LIFTING IM TREND
In diesem Jahr gab es in der großen Ange- botspalette einen besonderen Trend, das sogenannte Kobido. Anja Wiemer erklärt, was sich dahinter verbirgt: „Kobido ist eine uralte japanische Lifting-Massagetechnik. Sie wird hauptsächlich im Gesicht durchge- führt, kann aber auch für die Nackenregion angewandt werden. Durch spezielle Zupf-, Klopf- und Streichtechniken werden Fält- chen ganz natürlich geglättet. Die Gesichts- muskulatur wird gestärkt, Elastizität und Spannkraft kehren zurück und die Durch- blutung wird gesteigert.“
 ÖLE FÜR BALANCE UND RUHE
 Beliebt sind auch Verwöhn-Angebote wie „Asiatische Wohlfühlelemente zu zweit“, die ein Körperpeeling, eine Aroma-Ganzkörpermassage, ein Jasmin-Bad und anschließend im Spa-Bereich zum Ausklang einen frischen Obstteller mit Sekt beeinhalten. Spa-Manage- rin Anja Wiemer: „Neben klassischen Massagen zur Lockerung der Muskulatur liegen auch energetische Behandlungen für Körper, Geist und Seele im Trend.“ Dazu gehören zum Beispiel die Thai-Ölmassage. Sie verbindet die Techniken der traditionellen Thai-Mas- sage mit denen der klassischen Massage. Für diese Behandlung werden pflanzliche Öle verwendet, die für Balance und Ruhe sorgen.
Die hawaiianische Tempelmassage Lomi Lomi Nui hat als Ziel nicht nur das Lockern der Muskulatur, sie löst auch innere Blockaden. Langsame, sanfte Berührungen und fließende, dynamische Streichungen wechseln sich bei diesem Ganzkörper-Ritual ab. Die Anwendung wirkt beruhigend auf Körper, Geist und Seele. Anja Wiemer: „Die passende Behandlung findet der Gast
am sichersten durch ein Beratungsgespräch bei uns heraus. Ich freue mich immer, wenn ich einen Teil dazu beitragen kann, dass der Urlaub für unsere Gäste erholsam und entspannt verläuft.“
~ 17 ~
    

























































































   15   16   17   18   19