Page 28 - Seetelhotels Usedom - Kundenmagazin Sonnenzeit
P. 28

    Timo in seinem Element: Der Kinderbaustellen- leiter hat auf der Anlage alles genau im Blick.
„Am meisten freue ich mich auf die Rutsche!“
Der siebenjährige Timo ist als Kinderbaustellenleiter ganz nah dran am Projekt Kinder- hotel Waldhof. Mit Bauhelm und Kennerblick besucht er regelmäßig die Bauarbeiten in Trassenheide und verrät, was er am Eröffnungstag als Erstes tun wird.
Lieber Timo, was gehört zu den Aufgaben eines Kinderbaustellenleiters?
Timo: Er schaut, ob es auf der Baustelle läuft und ob auch alle ihre Arbeit machen!
Und wie sieht der aktuelle Stand aus? Bist Du zufrieden mit dem Fortschritt des Projekts?
Na logo. Die Bauarbeiter machen ihre Arbeit sehr schnell. So schnell sie können. Vor allem der Bagger macht tiefe Löcher.
Berätst Du die Erwachsenen denn auch und gibst Tipps?
Wenn mich Leute fragen, gebe ich natürlich auch mal Tipps.
Warum ist dieses Kinderhotel für Dich etwas ganz Besonderes?
Weil es eine tolle, superlange Rutsche für uns Kinder geben wird.
Wenn das Hotel einmal fertig ist – worauf freust Du Dich am meisten?
Auf die Eröffnungsfeier. Und dann geht es ab auf die Rutsche! Ich freue mich, dass ich die endlich ausprobieren darf.
KINDERBAUSTELLENLEITER TIMO
~ 28 ~
   



















































































   26   27   28   29   30